Workshop: Muskeltest als Biofeedback

Image

Workshop Muskeltest als Biofeedback

Erlernen Sie mit dem Muskeltest auszutesten, was Ihnen gut tut und was nicht!
Wie funktioniert das?

Mit dem «Muskeltest als Biofeedback» wird die Muskelenergie geprüft. Gewöhnlich geschieht dies am Arm einer Person.

Der Zustand der Muskelenergie wird als Indikator eines intakten Energiesystems, bestehend aus den drei wichtigsten Faktoren: Biomechanik, Biochemie und Psyche verstanden.

Workshop

Der Test richtet sich nicht auf die Muskelstärke = willentliche und trainierbare Kontraktion, sondern auf das Zusammenwirken von Gehirnfunktion und deren Übertragung auf den Energiefluss in den Muskeln, seien sie nun kontrahiert oder extendiert. Die Schwächung des Muskels entsteht erst, wenn an das Energiesystem entweder eine Anforderung oder eine Frage gestellt wird, die das Gehirn verarbeiten muss. Der Sinn und Zweck eines Muskeltests ist es einen Stressor im Biosystem aufzuspüren und herauszufinden, was der Mensch braucht.
Das Ziel dieses Kurses ist es den Muskeltest richtig anzuwenden. Sie sind in der Lage Lebensmittel und andere Substanzen zu testen. Ebenfalls lernen Sie einige Techniken um allgemeinen Stress abzubauen.

folgt

Teilnahmegebühr: CHF 400.–
inkl. aller Kursunterlagen

Muskeltest als Biofeedback


Teilnahmegebühr: CHF 400.–
(inkl. aller Kursunterlagen)

Aktuelle Ausbildungsmöglichkeiten bei der Medicus Schule Luzern

Melden Sie sich zum nächsten Infoanlass an

Cookie-Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Für Details lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien.

logo
Bodenhof 7, 6014 Luzern
+41 (0)41 / 420 45 53

Telefonisch erreichbar von DI – FR:
Von 08:30 – 12:00 Uhr

Betriebsferien:
Sommer
25. Juli – 07. August 2022
Winter
24. Dez. 2022 – 02. Januar 2023

Folgend Sie uns: