Medicus Geistheiler ®

Image

AUSBILDUNG GEISTHEILER/IN

Lernen Sie die Gedankentherapie bzw. das Aussenden von Gedanken 

Geistheilung (auch: geistige Heilung, geistiges Heilen, paranormale Heilung; englisch: spiritual healing) ist ein Oberbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher alternativmedizinischer, oder magischer Behandlungsmethoden, bei denen ein geistiger oder psychischer Einfluss heilende Wirkung auf den Kranken hat, welche sich nicht in die wissenschaftliche Medizin oder die klassische Psychotherapie einordnen lassen.

Die Medicus-Geistheiler lernen die unterschiedlichen Anwendungsformen des geistigen Heilmagnetismus. Ebenso lernen Sie therapeutische Praktiken zwischen den äusseren Dingen wie Mensch, Tier, Pflanze, Mineral und Gestirn kennen, welche eine Verbindung (Sympathie/Antipathie) besteht und sich daher beeinflussen.

Sie wenden spezielle Pflanzen an, die mit der Krankheit in Verbindung oder Sympathie stehen, um sie zu auf ein passendes Element übertragen, z. B. durch Verbrennen, Vergraben, in die Luft hängen.

Sie erfahren die Möglichkeiten des Besprechens von Krankheiten (wie z. B. das Besprechen von Warzen, Hauterkrankungen und Knochenverletzungen).

Sie kennen den Unterschied zwischen heilungsförderndem und negativem Denken. Ebenso erfahren Sie die Kraft der Gedanken.

Mehr Informationen
Wenden Sie spezielle Pflanzen an, die mit der Krankheit in Verbindung oder Sympathie stehen, um sie zu auf ein passendes Element übertragen, z. B. durch Verbrennen, Vergraben, in die Luft hängen.

Erfahren Sie die Möglichkeiten des Besprechens von Krankheiten (wie z. B. das Besprechen von Warzen, Hauterkrankungen und Knochenverletzungen).

Kennen Sie den Unterschied zwischen heilungsförderndem und negativem Denken. Erfahren Sie die Kraft durch Gedanken.

Geistheiler/in

Kunst des geistigen Heilens durch Hände auflegen:

Sie führen selbstständig unterschiedliche Anwendungsformen des geistigen Heilmagnetismus (Kunst des geistigen Heilens durch Hände auflegen) zu den Krankheiten bei Mensch und Tier durch.

Möglichkeiten der Heilung & Besprechen von Krankheiten:

Ein uraltes Heilwissen! Sie kennen die Möglichkeiten des Besprechen von Krankheiten (wie z. B. das Besprechen von Warzen, Hauterkrankungen und Knochenverletzungen) und wissen, wie diese wirkungsvoll eingesetzt werden. 

Sympathiemagie:

Sie wenden spezielle Pflanzen an, die mit der Krankheit in Verbindung oder Sympathie stehen, um sie auf ein passendes Element zu übertragen, z. B. durch Verbrennen, Vergraben, in die Luft hängen.

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung:

Aufgerichtet durchs Leben gehen. Heilung fängt immer im Innern an. Ein zurückführen in die göttliche Ordnung. Klare ordnende Strukturen werden wieder hergestellt. Wir befreien die Selbstheilungskräfte, so dass diese wieder in die Lage versetzt werden, ihre Aufgaben zu erfüllen. Dann kann auch der Körper folgen. Die Wirbelsäule richtet sich auf, das Becken steht gerade, die Beinlängendifferenz hebt sich auf.

Heilpendeln:

Jeder Mensch und jedes Tier schwingt in einer einzigartigen «harmonischen Bewegung», einer Art ureigenen Lebensrhythmus, der ihm, sofern er ihm folgt, die Schätze der Liebe, berufliche Erfüllung und spirituelle Erkenntnisse zugänglich macht. Wenn wir unseren individuellen natürlichen Rhythmus nicht finden und ihm nicht folgen, ist Leiden die Konsequenz. Unwohl sein, Frustration, Schmerz und Krankheit.

Mit dem Pendel können wir herausfinden, welcher Rhythmus gestört ist und wie wir ihn wieder finden. Mit der Kraft unserer Konzentration senden wir Energie in das Pendel und erzielen nach der gesetzmässigen Bewegung Heilung.

Weitere Themen sind:

• Energetische Reinigung der Räume

• Chakrenbehandlungen

• Fernheilungen

• Heilen mit Farben

• Radiästhesie und Erdstrahlen

6 Module à 2 Tage

Laufend, informieren Sie sich über das Sekretariat.

Die Kosten für die Ausbildung «Geistheiler/in» an unserer Fachschule in Luzern betragen:

Einschreibegebühr: CHF 400.–
Schulkosten: CHF 2400.–

Die Module können auch einzeln gebucht werden

Kosten pro Modul: CHF 450.-

  • Besprechen von Krankheiten
  • Heilpendeln
  • Geistige Wirbelsäulenaufrichtung
  • Fernheilung
  • Heilen mit den Chakren + Lichtbahnen

Inbegriffen sind:
  • Hochwertiger Vor-Ort-Unterricht durch erfahrene Lehrpersonen
  • Verbrauchs- und Trainingsmaterial
  • Ein Netzwerk Gleichgesinnter durch den gemeinsamen Modulbesuch
  • Lehrgangsbestätigung

Weitere Informationen

Keine
Nach dieser Ausbildung werden Sie in der Lage sein, selbstständig Heilsitzungen in geistigem Heilen durchzuführen.

Geistheiler/in


Einschreibegebühr: CHF 400.–
Schulkosten: CHF 2400.–
(inkl. aller Unterlagen)

Die Module können auch einzeln gebucht werden: CHF 450.-

Prospekt als ePaper

Image

Geistheiler/in

Cookie-Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Für Details lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien.

logo
Bodenhof 7, 6014 Luzern
+41 (0)41 / 420 45 53

Telefonisch erreichbar von DI – FR:
Von 08:30 – 12:00 Uhr

Betriebsferien:
Sommer
25. Juli – 07. August 2022
Winter
24. Dez. 2022 – 02. Januar 2023

Folgend Sie uns: